Aktuelles

Stadt Prüm erhält 200.000 € aus dem Förderprogramm Städtebauliche Erneuerung 2017

Bitburg/Mainz: Die Stadt Prüm erhält im Programmjahr 2017 aus dem Förderprogramm „Städtebauliche Erneuerung“, Aktives Stadtzentrum 200.000 Euro, wie mir Innenminister Roger Lewentz in Mainz mitgeteilt hat. Die Städte bzw. Ortsgemeinden können mit den Fördergeldern des Bundes und des Landes städtebauliche Maßnahmen im Fördergebiet „Stadt- bzw. Ortskern“ mitfinanzieren,“ so Nico Steinbach (SPD). Mit den Fördermitteln können […] weiterlesen ...

Nico Steinbach: Mehr Ferienbetreuungsangebote im Eifelkreis durch Landesförderung

Mainz/Bitburg: In diesem Jahr gibt es im Eifelkreis Bitburg-Prüm deutlich mehr Ferienbetreuungsangebote als noch vor einem Jahr, wie der Landtagsabgeordnete Nico Steinbach heute mitteilte. Grund dafür sei das neue Förderkonzept der Landesregierung für Ferienbetreuungsangebote. Mit dem neuen Programm stehen für den Eifelkreis nun 18.523,12 Euro zur Verfügung. Das sind als 11.700 Euro mehr als noch […] weiterlesen ...

Pflegestützpunkte leisten wichtige Arbeit

Bitburg: „Die Pflegestützpunkte leisten eine wichtige Arbeit. Sie gehören inzwischen fest zur Pflegestruktur in Rheinland-Pfalz. Das zeigt sich auch daran, dass Rheinland-Pfalz mit 135 Pflegestützpunkten an der Spitze der Bundesländer ist“, erklärte der Landtagsabgeordnete Nico Steinbach nach seinen Besuchen der insgesamt vier Pflegestützpunkte im Eifelkreis Bitburg-Prüm. In den Pflegestützpunkten Arzfeld, Bitburg, Prüm und Speicher leisten […] weiterlesen ...

Insgesamt 375.000 € für den Eifelkreis aus dem Förderprogramm Städtebauliche Erneuerung 2017

„Arzfeld, Kyllburg, Waxweiler und Schönecken erhalten im Programmjahr 2017 aus dem Förderprogramm „Städtebauliche Erneuerung“ insgesamt 375.000 Euro, wie mir Innenminister Roger Lewentz in Mainz mitgeteilt hat. Die Städte bzw. Ortsgemeinden können mit den Fördergeldern des Bundes und des Landes städtebauliche Maßnahmen im Fördergebiet „Stadt- bzw. Ortskern“ mitfinanzieren,“ so Nico Steinbach (SPD). Die Fördermittel teilen sich […] weiterlesen ...

Beschlussfassung über den freiwilligen Zusammenschluss der Ortsgemeinden Brimingen und Hisel

  In der heutigen Plenarsitzung wird in der zweiten Beratung über das Landesgesetz zum freiwilligen Zusammenschluss der Ortsgemeinden Brimingen und Hisel abgestimmt. Bereits am 03. Mai 17 fand die erste Beratung über die freiwillige Fusion der beiden sehr kleinen Gemeinden in der Verbandsgemeinde Bitburger Land statt. Das Landesgesetz wird den Zusammenschluss der freiwilligen Gebietsänderungsmaßnahme zum 1. […] weiterlesen ...

Zuwendungen für Sportvereine im Eifelkreis

  Mainz/Bitburg: Das Ministerium des Innern und für Sport hat vier Vereinen aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm Zuwendungen zugesagt. Diese kommen aus dem Sonderprogramm 2017 und sind für die Förderung von kleinen Baumaßnahmen bestimmt. „Der FC Metterich, die DLRG in Oberweis, der SV Blau-Weiß Neuerburg 1921 e. V. und der SV Winterspelt 1949 e. V. erhalten […] weiterlesen ...

Gemeinden im Eifelkreises erhalten Zuwendungen aus dem Investitionsstock

Mehrere Ortsgemeinden in den Verbandsgemeinden Bitburger Land, Arzfeld, Speicher und die VG Südeifel erhalten Zuwendungen aus dem I-Stock 2017. Mit den nun zur Verfügung stehenden Mitteln können die Kommunen wichtige Projekte realisieren. Folgende Maßnahmen werden gefördert: In der Verbandsgemeinde Arzfeld stehen der Gemeinde Eschfeld 41.000 Euro für den Ausbau der Gemeindestraße „An der Höth“ zur […] weiterlesen ...

Ortsgemeinde Dasburg erhält Förderzusage in Höhe von 259.000€ aus dem Dorferneuerungsprogramm

Die Ortsgemeinde Dasburg (VG Arzfeld) erhält für die Funktionsverbesserung und die energetische Teilsanierung an ihrem Dorfgemeinschaftshaus und der Herstellung eines barrierefreien Zugangs sowie einer behindertengerechten WC-Anlage einen Zuwendungsbetrag in Höhe von insgesamt 259.000 €. Ich freue mich über die Förderzusage für die Ortsgemeinde Dasburg und wünschen der Ortsgemeinde und allen Beteiligten viel Erfolg bei der […] weiterlesen ...

Neumitgliederfrühstück

Auch der SPD Kreisverband im Eifelkreis Bitburg-Prüm konnte sich über viele Neumitglieder freuen! Um den Einstieg in die Partei zu erleichtern, lud Nico Steinbach alle Neumitglieder am 07.05.2017 zu einem gemeinsamen Frühstück ein. Auch viele Ortsvereinsvorsitzende nahmen die Gelegenheit war, an dieser lockeren Runde teilzunehmen. „Das soll keine hochpolitische Veranstaltung sein“, betonte Steinbach. Es ging darum einander kennen […] weiterlesen ...